Brandschutz in Ludwigsburg – Brandschutz im Trockenbau

Brandschutz spielt nicht nur in großen Gebäuden eine wichtige Rolle, sondern auch in kleinen Büros, Praxen und Geschäftsräumen. Gebäude mit Trockenbauwänden werden durch feuerfeste Platten gegen Brand gesichert. Brandschutzplatten dienen vornehmlich der Sicherheit. Sie sorgen dafür, dass die Statik auch während eines ausbrechenden Brandes gewährleistet ist. Zudem sorgen Brandschutzplatten dafür, dass Rauch und Feuer sich […]

Erstellt von Nico Di Biccari

On 21. Juni 2020
"

Mehr dazu

Brandschutz spielt nicht nur in großen Gebäuden eine wichtige Rolle, sondern auch in kleinen
Büros, Praxen und Geschäftsräumen. Gebäude mit Trockenbauwänden werden durch feuerfeste Platten
gegen Brand gesichert. Brandschutzplatten dienen vornehmlich der Sicherheit. Sie sorgen dafür, dass
die Statik auch während eines ausbrechenden Brandes gewährleistet ist. Zudem sorgen
Brandschutzplatten dafür, dass Rauch und Feuer sich wesentlich langsamer verbreiten können.

Für alle baulichen Maßnahmen im Bereich des Innenausbaus bieten wir sichere und individuell
gestaltete Brandschutzkonstruktionen an. Neben altbewährten Norm-Konstruktionen entwickeln wir für
Sie auch innovative und sehr moderne Brandschutzlösungen. Dabei verwenden wir ausschließlich
Produkte namhafter Hersteller. Das garantiert Ihnen Funktionalität und Sicherheit.

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjähriges Know-how in Sachen Brandschutz und ausreichend
Expertise im Innenausbau. Brandschutztechnische und bauliche Anforderungen betrachten wir immer
unter wirtschaftlichen Interessen.

Brandschutz in Ludwigsburg: Brandschutz im Innenausbau

Brandschutz-Platten aus Gipskarton weisen einen speziell gefertigten Kern auf, der speziell
abgestimmte Mengen an Glasfasern sowie weitere mineralische Stoffen in sich vereint. Durch diesen
speziellen Kern wird das Zusammenschrumpfen der Platten vermieden. Sogar Wasserverlust lässt sich
dank des Plattenkerns für einige Zeit kompensieren. Ebenso wird Wärme durch die Platten
abgehalten. Die Verbreitung eines Feuers wird maßgeblich gehemmt.

Im Brandfall verbessert das spezielle Kerngemisch den Zusammenhalt des Gefüges deutlich. Weiterhin
sorgt das Gemisch auch für mehr Standsicherheit, dient der Verbesserung tragender Funktion und
garantiert einen perfekten Raumabschluss.

Gipskartonplatten zum Brandschutz bestehen zu circa 20 Prozent aus gebundenem Kristallwasser.
Kristallwasser hat die besondere Eigenschaft – im Brandfall – wie eigebautes Löschwasser zu
fungieren. Gleichzeitig dient Kristallwasser als Isolator für Wärme. Die vorhandenen Hohlräume
funktionieren dabei ähnlich wie ein Dämmstoff. Die Temperatur auf der dem Brand zugewandten Seite
steigt dadurch deutlich weniger an. Das verzögert den Brandfortschritt und dämmt den möglichen
Schaden.

Brandschutz in Ludwigsburg: DIN 4102 Feuerwiderstandsklassen

Im Bereich der Feuerwiderstandsklassen unterscheidet man zwischen:

* Feuerhemmend (F30)
* Hochfeuerhemmend (F60)
* Feuerbeständig (F90)
* Hochfeuerbeständig (F120/ F180)

Jede der angemerkten Bezeichnungen bezeichnet die Zeitdauer, die das einzelne Bauteil – im Falle
eines Brandes – beständig in seinen feuerabwehrenden Eigenschaften in den Bereichen:

* Rauchdichtigkeit,
* Raumabschluss
* und Tragfähigkeit

abhalten muss. Eine mit F60 Klassifizierte Decken- oder Wandkonstruktion muss – im Falle eines
Brandes – also mindestens 30 Minuten standhalten. Eine Wand oder decke mit der Bezeichnung F90 muss
dem Feuer mindestens 90 trotzen.

Gemäß der Verwaltungsvorschrift der technischen Baubestimmungen müssen zur Erfüllung aller
Anforderungen immer Konstruktionen verwendet werden, die nach DIN 4102 klassifiziert sind. Platten,
die nach europäischer Prüfnorm klassifiziert und geprüft wurden sind ebenso zulässig zur
Anwendung und Verbauung in Innenräumen.

Die jeweilige Widerstandsdauer von Ständerwänden gegen Feuer ist auch abhängig von der Art und
Dicke der verwendeten Beplankung sowie des jeweiligen Dämmstoffs. Zum Erfüllen gängiger
Brandschutzbestimmungen ist auch die Aussteifungsfunktion einer Wand elementar wichtig. Dabei muss
die Feuerwiderstandsdauer gleich der, der Wand sein.

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung & einen Kostenvoranschlag

Tragen Sie dazu hier Ihre Daten ein und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Das könnte Sie auch interessieren...